Wir trauern um Dorothee Münkner

Thu, 22 Dec 2022 17:19:41 +0000 von Michaela Jannasch

Pastorin Dorothee Münkner (* 11. Januar 1940) gehörte zu den Gründerinnen von ket im Jahre 1989. 1969 wurde sie ordiniert. Sie war eine der Pionierinnen, unerschrocken, engagiert für den Frieden und für soziale wie frauenpolitische Anliegen. Viele Jahre gehörte sie dem Vorstand von ket Hannover an. Die Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde im Neubaugebiet Roderbruch hat sie von 1971 bis zu ihrem Ruhestand im Jahr 2001 mit aufgebaut und wesentliche Spuren hinterlassen. Am 13. Dezember 2022 ist sie gestorben.
Wir danken Dorothee für alles, was sie uns gewesen ist und werden sie in liebevoll schwesterlicher Erinnerung behalten.
Mit den bekannten und glaubensstarken Worten Dietrich Bonhoeffers hat ihre Familie den Abschied überschrieben:
Von guten Mächten wunderbar geborgen
erwarten wir getrost was kommen mag
Gott ist mit uns am Abend und am Morgen
und ganz gewiss an jedem neuen Tag.

Wir wissen Dorothee in Gottes liebenden Händen der Ewigkeit gut aufgehoben und beten für ihre Familie und alle, die um sie trauern.